Solo
Duo

Band

Hallo, ich bin Tizian Hartmann.

Willkomen auf meiner Website!

 

Ursprünglich komme ich aus Mindelheim im Unterallgäu, wo ich ab dem fünften Lebensjahr begann Klavierunterricht zu nehmen. Zunächst durchlief ich eine klassische Ausbildung, wobei der Fokus auf den technischen Fähigkeiten lag. Da mein Vater begeisterter Jazz Saxofonist ist, wurde ich schon immer durch Jazz inspiriert. Dadurch fing ich an zu improvisieren und die Freiheit des Jazz zu erleben.

 

Zunächst nahm ich professionellen Improvisationsunterricht und fing intensiv damit an, mit meinen Freunden und meinem Vater zu musizieren. Im Alter von 16 Jahren spielte ich meinen ersten öffentlichen Auftritt im „Silvestersaal Mindelheim“. 2016 folgt die Bandgründung der „The Uniques Jazz Band“. Die Band begeistert immer wieder ihr Publikum.

 

Im Alter von 18 Jahren entschied ich mich für einen Umschwung in der Musik und begann verschiedene Jazz-Sessions zu besuchen. Durch die nötige Flexibilität, Anpassungsvermögen und Feeling für die Musik konnte ich mich als Persönlichkeit und Musiker weiterentwickeln. Mein großes Netzwerk erlaubt es mir mich zunehmend zu präsentieren.

2017 zog ich nach Hof in Oberfranken, um International Managements (B.A.) zu studieren. Ich setzte mir zum Ziel, in der Stadt etwas zu bewegen und gründete daraufhin die Band "Studenten Revolution". Zusammen mit den internationalen Künstlern traten wir bei eigens organisierten Veranstaltungen auf.

 

Das bisherige Jahr stellt sich als das Erfolgreichste Jahr meiner Karriere heraus. 

Musik ist Passfeder meines Lebens geworden.

 

An meiner Hochschule bin ich für das Technik- und Bühnenequipment zuständig und spiele in der Big Band der Hochschule.

 

Während meiner Reisen in verschiedenen Ländern Südamerikas wurde ich durch lateinamerikanische Musik beeinflusst. Dadurch finden sich in meiner Musik Elemente aus den Stilrichtungen Bossa Nova, Samba, Tango, Reggae, Ska, Calypso Einfluss in meiner Musik.

Neben Musik spiele ich Eishockey und bereise gerne die Welt.